Flächensanierung WHG

Auf Tankstellen, in Tanklagern oder Waschhallen, vor allem aber in den Betrieben der chemischen- und mineralölverarbeitenden Industrie werden Flächen extrem verunreinigt, beansprucht und beschädigt. Besonders anfällig für das Eindringen von Schadstoffen sind die Fugen. Wir empfehlen, diese vorbeugend zu sanieren. So verhindern Sie vorzeitige Abnutzung und bewahren Versiegelungen vor frühzeitigem Verschleiß oder Schadenseintritten.

KH saniert Fugen dauerhaft – mit extrem rissüberbrückenden Polysulfidsystemen. Ob horizontale Bodenfugen (gießfähig) oder vertikale Wandfugen (standfest): Wir überarbeiten die Fugen in ihrer Gesamtheit: stoppen die Wasserinfiltration, reprofilieren und verschließen die Oberfläche dauerhaft – materialgerecht und umweltschonend gemäß WHG. Unsere Mitarbeiter kennen die besonderen Anforderungen und berücksichtigen diese bei Beratung, Sanierungskonzeption und Durchführung der Sanierungsarbeiten.

Wir garantieren Ihnen beste Ergebnisse unter Beachtung rechtlicher Vorschriften und sind bundesweit für Sie im Einsatz – falls erforderlich rund um die Uhr.

Sprechen Sie uns an! Ihr Bedarf ist unser Auftrag.