Korrosionsschutz für Stahl & Zink

Wenn Sie Wert und Lebensdauer Ihres Flüssiggasbehälters steigern wollen, empfehlen wir den Einsatz von 2-Komponenten-Lacksystemen. 2K-Lacksysteme erhöhen den Korrosionsschutz, verlängern die Instandsetzungsintervalle und am Ende sparen Sie!

Wir bieten 2K-Lacksysteme für verzinkte Behälter und für Stahlbehälter an.

Oberflächenvorbereitung & Beschichtung

Wir bereiten Stahloberflächen gemäß DIN EN ISO 8501 vor – auf Wunsch auch nach anderen Normen. Für die anschließende Beschichtung empfehlen wir – aufgrund der nachhaltigen Haftung – spezielle 2K-Polyruethan-Decklacke.

Herkömmliche 1K-Lacke auf Kunstharzbasis blättern in den meisten Fällen nach kurzer Zeit ab, während unsere hochwertigen 2K-Lacke auf der Oberfläche verzinkter Flüssiggasbehälter nachhaltig haften.

Oberflächenvorbereitung & Beschichtung

Zinkoberflächen bereiten wir gemäß DIN EN ISO 12944-4 vor. Für die anschließende Beschichtung verzinkter Untergründer empfehlen wir – aufgrund der nachhaltigen Haftung – spezielle 2K-Polyruethan-Decklacke.

Wir bieten Ihnen für jeden Untergrund die optimale Beschichtung. Und das kostengünstig über unseren Stationären Service oder unser „Monitoring 2K-Beschichtung“.

Schadstellen am Domdeckel befreien wir zunächst von Korrosion und bessern sie anschließend – mit geeignetem Beschichtungsmaterial – aus. Der gesamte Domdeckel wird abschließend mit 2K-PUR-Decklack überzogen.

Auf Wunsch lackieren wir auch den Domschachtdeckel.

Sprechen Sie uns an! Ihr Bedarf ist unser Auftrag.