Tankinnenbeschichtung

Fehlt der entsprechende Schutz im Tankinnenraum dauert es nicht lange, bis Ihr Stahltank durchgerostet ist. Schon bei den ersten Anzeichen von Korrosion sollten Sie deshalb handeln und Ihren Tank sanieren (lassen).

Zuverlässigen Korrosionsschutz bietet beispielsweise eine Tankinnenbeschichtung. Mit ihr vermeiden Sie Korrosion und Rost und ersparen sich weitere Kosten für die Anschaffung und den Einbau eines neuen Tanks.

Die von KH verwendete Innenbeschichtung besitzt als eine der wenigen die allgemeine bauaufsichtliche Zulassung des Deutschen Instituts für Bautechnik (DIBt) und garantiert Qualität und Schutz.

Um den Korrosionsschutz dauerhaft anzubringen, behandeln wir den Untergrund fachgerecht vor: durch Sandstrahlen oder (abrasives) Trockeneisstrahlen. Die Oberfläche des Metalls wird dadurch leicht aufgeraut und sämtlicher Rost, Schmutz und sogar defekte Beschichtungen werden gründlich entfernt. Anschließend beschichten wir den Tankinnenraum mithilfe eines speziellen Zwei-Komponenten-Heißspritzverfahrens. Die Einzelkomponenten vermischen sich dabei zum fertigen Beschichtungsstoff. Dieser wird auf die Wand des Tanks aufgespritzt, wo er zur emailleartigen Innenbeschichtung aushärtet, der Korrosion nichts mehr anhaben kann.

Sprechen Sie uns an! Ihr Bedarf ist unser Auftrag.