Trockeneisstrahlen

Oberflächenschonend & umweltfreundlich

Beim Trockeneisstrahlen wird festes Kohlenstoffdioxid mit Druckluft und einer Temperatur von -78,5 °C auf die zu reinigende Oberfläche geschossen. Die Verschmutzung schockgefriert, versprödet und wird so abgetragen.

Trockeneisreinigung

Mit Trockeneis reinigen und dekontaminieren wir – auch empfindliche – Oberflächen von Maschinen, Werkzeugen, Geräten und Fassaden aller Art und Größen nachhaltig, mikrobiologisch nachweisbar und schonend, ohne jegliche Beschädigung. Da Trockeneis lebensmittelecht ist, kann es unbedenklich in allen Bereichen (z.B. Gastronomie, Lebensmittelindustrie, Automobil- und Schiffsbau, Gießereien, Formreinigung sowie in der Druckindustrie) eingesetzt werden.

Vorteile der Trockeneisstrahl-Technik

  • Die Reinigung mit Trockeneis geht schnell und ist hinsichtlich der Stillstandzeiten äußerst wirtschaftlich. Da keine Chemie oder Strahlgut eingesetzt wird, entfällt die Entsorgung.
  • Trockeneis-Pellets tragen nur den Schmutz ab, die Oberfläche wird nicht beschädigt.
  • Dank der geringen Größe der Pellets können auch sehr schlecht zugängliche Stellen gereinigt werden.
  • Trockeneis ist nicht brennbar, ungiftig und wesentlicher Bestandteil unserer Luft. Die Reinigung erfolgt ohne Chemikalien und Lösungsmittel.

Sprechen Sie uns an! Ihr Bedarf ist unser Auftrag.