DE EN

Kompetenz in Oberflächenschutz
& Beschichtung

Kaltvergaseranlage

Tiefkühler für komprimierte Gase

In Kaltvergaseranlagen werden brennbare technische Gase gelagert wie Stickstoff, Sauerstoff, Argon oder Kohlendioxid – tiefkalt und verflüssigt. Zur Anlage gehören in der Regel ein vakuumisolierter doppelwandiger Lagerbehälter, ein Verdampfer, verbindende Rohrleitungen, eine EX-Anlage (Explosionsschutz) sowie eine Blitzschutz- und eine Potenzialausgleichsanlage.

Der Behälter und die zugehörigen Anlagenteile gehören zu den überwachungspflichtigen Druckanlagen und müssen gemäß BetrSichV wiederkehrend überprüft werden.

KH Tank- und Korrosionsschutz

  • hat mehr als 20 Jahre Erfahrung mit der Regeneration von Flüssiggas- und Industrieanlagen
  • bedient Sie deutschlandweit – dafür haben wir unseren Fuhrpark bestens ausgestattet.
  • ist bei „Wind und Wetter“ einsatzbereit: Dank mobiler Heizanlagen und eigenentwickelter witterungsfester Zelte sind wir auch bei Regen und / oder niedrigen Temperaturen für Sie da – und das bundesweit.
  • arbeitet mit den baurechtlich zugelassenen Materialien, Geräten und Ausrüstungsteilen sowie fachkundigen Mitarbeitern (befähigte Personen) gemäß TRBS 1203-2 (Technische Regel für Betriebssicherheit / Druckbehälter).
  • ist Fachbetrieb nach WHG und Spezialist für Beschichtungstechnik.